top of page

BROWNIE CHEESECAKE MIT HIMBEERSAHNE

Aktualisiert: 6. Mai 2022

Diese kleine Torte ist einfach mein absoluter Favourite.




THE UNPERFECT PERFECT: na wer hat hier die Himbeeren auf der Torte verteilt? Drei Mal dürft ihr raten ;-).



Zutaten:

Für die Brownie Schicht braucht ihr:

100g Dunkle Schokolade (mindestens 70% Kakaoanteil)

100g Butter

100g Puderzucker

2 Eier

100g Gemahlene Mandeln

1 TL Backpulver


Und für die Cheese Cake Schicht:

200g Cream Cheese/ Frischkäse

80g Puderzucker

1 Ei


Und für die Sahne:

1 Becher Sahne

1 Pck Vanillinzucker

1 Handvoll Gefrorene Himbeeren oder frische Himbeeren


Frische Himbeeren


Equipment:

Kleine Springform (18 cm Durchmesser), Rührgerät


Vorbereitung:

Am besten nimmst Du dir für diese kleine Torte einen Abend und ein paar Minuten am nächsten Tag Zeit. Dann kann die Torte über Nacht im Kühlschrank auskühlen.

Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Kleine Springform an den Seiten fetten. Unten entweder fetten oder mit Backpapier auskleiden.

An Tag 2: Ca. eine Handvoll gefrorene Himbeeren aus dem Gefrierfach nehmen.


THE FUN PART FÜR DIE KIDS: In diesem Fall: die Himbeeren in die Sahne drücken und sehr viele Beeren und Sahne naschen. Beides natürlich mit den Fingern.



1) Benötigte Zutaten: 100g Schokolade, 100g Butter.

Schokolade & Butter in einem kleinen Topf auf dem Herd auf Stufe 1 langsam schmelzen.


2) Benötigte Zutaten: 100g gemahlene Mandeln, 1 Tl Backpulver.

Mandeln und Backpulver in einer Schüssel mischen.


3) Benötigte Zutaten: 2 Eier, 100g Puderzucker.

Eier mit Zucker schaumig aufschlagen. Anschließend Mandeln mit Backpulver und geschmolzene Butter-Schokolade zugeben. Alles gut verrühren und dann in eine Springform geben.


4) Cream Cheese, Puderzucker und Ei zu einer glatten Creme verrühren. Anschließend auf die Brownie Schicht in die Springform geben.


5) Brownie-Cheese-Cake im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft ca. 35 Minuten backen.


6) Am Besten über Nacht im Kühlschrank auskühlen lassen.


7) Ca. eine Handvoll Himbeeren aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen.

Sahne mit 1 Päckchen Vanillinzucker aufschlagen. Anschließend angetaute Himbeeren unterheben, sodass die Sahne eine rosane Farbe erhält.


8) Himbeersahne auf der Torte verstreichen und mit frischen Himbeeren verzieren.


Geschafft! Jetzt einfach gemeinsam genießen :-)



Commenti


bottom of page